EuRegio als Motor für grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Haslauer und Mayr beim 20-Jahre-Jubiläum EuRegio – Salzburg, Berchtesgadener Land, Traunstein

Salzburger Landeskorrespondenz, 03.06.2015
 

(LK)  "Die EuRegio ist in vielen Lebensbereichen wie etwa Tourismus, Verkehr, Kultur, Bildung, Wirtschaft, Jugend, Raumordnung, Natur- und Umweltentwickelung, Land - und Forstwirtschaft oder Sport eine wichtige Plattform und Motor für die Zusammenarbeit zwischen bayerischen und Salzburger Gemeinden, Behörden und Einrichtungen", betonte Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer beim Jubiläum zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der EuRegio gestern, Dienstag, 2. Juni, in der Burg Golling.

Neben einer gemeinsamen geschichtlichen Verbindung, gebe es auch heute noch zwischen Bayern und Salzburg viele tief verwurzelte Gemeinsamkeiten, so Haslauer. "In vielen Bereichen gehen wir nachbarschaftlich den gleichen Weg, von der Bewahrung uralter geschichtlicher und kultureller Traditionen angefangen, bis zu einem offenen selbstbewussten Platz in einem immer größer werdenden gemeinsamen Europa. Es ist unsere gemeinsame Herkunft, Geschichte, Lebensart und gegenseitiges Verständnis, die wir in so vielen Bereichen immer wieder fühlen, empfinden und respektieren", ergänzte Haslauer.

Als derzeit aktuell wichtigen Baustein in der EuRegio Debatte bezeichnete Verkehrsreferent Landesrat Hans Mayr die EuRegio-Bahn. "Dieses visionäre Zukunftsprojekt sehe ich als ein wichtiges Element der Stärkung der Gemeinsamkeiten und Zusammenarbeit beider Länder", so Mayr. "Weiters ist es mir auch ein großes Anliegen, dass bei EuRegio Projekten weitere Brücken über die Salzach von der Stadt Salzburg aufwärts in Richtung Bayern als wichtige Querungshilfen und Bindeglieder zwischen Salzburg und Bayern geschaffen werden", ergänzte der Landesrat. "Wirtschaftstreibenden und Pendlern wird damit der Alltag wesentlich erleichtert. Barrieren abbauen und Brücken – im übertragenen und auch im eigentlichen Wortsinn bauen – dafür setze ich mich ein", so Mayr abschließend.

Die EuRegio Salzburg - Berchtesgadener Land - Traunstein ist ein freiwilliger Zusammenschluss auf kommunaler Ebene von derzeit 98 Gemeinden, zwei Landkreisen, zwei Interessensvertretungen und einigen Privatpersonen. t123-30