Experte mit volkswirtschaftlicher Verantwortung

Haslauer bei Verabschiedung von Hermann Reitsperger

Salzburger Landeskorrespondenz, 08.06.2015
 

(LK)  "Wirtschaftstreuhänder sind ganzheitliche Berater für die Wirtschaft und rechtfertigen ihren Anspruch als Experten durch ein hohes Ausbildungsniveau und durch die laufende verpflichtende Weiterbildung zur Sicherung des fachlichen Qualitätsniveaus", so Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer heute, Montag, 8. Juni, bei der Verabschiedung von Mag. Hermann Reitsperger, Geschäftsführer von KPMG International Cooperative. "Mit Mag. Hermann Reitsperger geht ein für Salzburg wichtiger volkswirtschaftlicher Experte in den wohlverdienten Ruhestand", so der Landeshauptmann. "Steuerberaterinnen und Steuerberater sind der erste Kontakt, wenn es darum geht, Klein- und Mittelbetriebe, die das Rückgrat unserer Wirtschaft bilden, durch den Paragrafendschungel zu lotsen", betonte der Landeshauptmann.

Zur Person Hermann Reitsperger

Mag. Hermann Reitsperger ist 1955 geboren und aufgewachsen in Oberösterreich, er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Reitsperger studierte BWL in Linz, 1980 übersiedelte er von Linz nach Salzburg. Reitsperger trat 1980 in die Treuhand Salzburg GmbH als Steuerberater-Anwärter ein, ist Steuerberater seit 1982 und Wirtschaftsprüfer seit 1987. Seit 1989 ist er Geschäftsführer und Partner der Treuhand Salzburg GmbH (THS). 1995 trat die THS der KPMG International Cooperative bei. Reitsperger war 20 Jahre Geschäftsführer und Partner in der KPMG Österreich.

Die KPMG International Cooperative (KPMG International) ist ein globales Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- bzw. Managementberatung. Der Name des Unternehmens geht zurück auf seine Gründer Klynveld, Peat, Marwick und Goerdeler. Die KPMG gehört zu den sogenannten "Big Four" (KPMG, Deloitte, Ernst & Young, PricewaterhouseCoopers) unter den internationalen Prüfungsgesellschaften. Bei der KPMG International sind rund 162.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 155 Ländern beschäftigt. Die KPMG ist in Österreich mit acht Standorten und 64 Partnern vertreten. Bei der KPMG in Österreich sind 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. t127-12

Weitere Informationen: Mag. Thomas Kerschbaum, Büro Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Tel.: 0662/8042-2332, Mobil: 0664/1020564, E-Mail: thomas.kerschbaum@salzburg.gv.at.