Verlässlicher Beitrag zum Erfolg der Tourismuswirtschaft

Haslauer bei der Jahreshauptversammlung des Privatvermieterverbands Salzburg in Wals-Siezenheim

Salzburger Landeskorrespondenz, 03.06.2016
 

(LK)  "Angesichts einer sehr guten Bilanz des vergangenen Winterhalbjahres 2015/2016 mit rund 14 Millionen Nächtigungen darf die Tourismuswirtschaft auch für den heurigen Sommer auf die Fortsetzung des positiven Trends hoffen." Das betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute, Samstag, 4. Juni, bei der Jahreshauptversammlung des Privatvermieterverbands Salzburg in Wals-Siezenheim.

Der Privatvermieterverband vertritt die privaten Vermieterinnen und Vermieter im Land Salzburg. Von den insgesamt 198.000 Betten sind 58.000, das sind etwa 30 Prozent, in privaten Unterkünften. Von den 26,2 Millionen Übernachtungen im vergangenen Tourismusjahr 2014/2015 wurden 4,59 Millionen von Privatzimmervermietern generiert, das sind 17,5 Prozent.

"Die Salzburger Privatvermieterinnen und -vermieter liefern einen verlässlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg der Salzburger Tourismuswirtschaft", so Haslauer weiter. "Dieser stellt den bedeutendsten Wirtschaftszweig im Land dar, vor allem im gebirgigen Süden Salzburgs. Mit deutlich mehr als vier Milliarden Euro an Wertschöpfung und mehr als 25 Millionen Übernachtungen pro Jahr lässt der heimische Tourismus alljährlich rund 20 Prozent der regionalen Wertschöpfung entstehen."

"Die Privatvermieter beweisen überzeugend, dass die Kleinheit des Betriebes der Innovationsbereitschaft und der Individualität der Gastfreundschaft nicht entgegensteht", betonte Haslauer. "Die Privatvermieter tragen damit wesentlich dazu bei, das neben den Faktoren Naturschönheit und Kultur wichtigste Kapital des Tourismuslandes Salzburg, den guten Ruf Salzburgs als Gastland und das Vertrauen, ständig weiter zu vermehren. 160604_53 (grs/jus)

 

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.