Mit Expertise im Einsatz für gesunde Betriebe

Haslauer bei Angelobung und Beeidigung von 14 Steuerberaterinnen und -beratern sowie zwei Wirtschaftsprüferinnen und einem Wirtschaftsprüfer

Salzburger Landeskorrespondenz, 07.07.2016
 

(LK)  14 Steuerberaterinnen und Steuerberater wurden heute, Donnerstag, 7. Juli, in Salzburg von Landeshauptmann Wilfried Haslauer angelobt. Zudem wurden zwei Wirtschaftsprüferinnen und ein Wirtschaftsprüfer vereidigt.

Als Steuerberaterinnen und Steuerberater wurden Andrea Battisti (Radstadt), Rüdiger Brugger (Hallwang), Peter Dantendorfer (Kuchl), Katrin Eiser (Bergheim), Christian Ensmann (Bergheim), Andrea Haussteiner (Salzburg), Claudia Pewny (Radstadt), Ferdinand Rossbacher (Klagenfurt), Christian Sint (Bischofshofen), Yvonne Sint (Bischofshofen), Franz Wolfgang Spitzer (St. Georgen im Attergau, Oberösterreich), Georg Stadler (Wals-Siezenheim), Andreas Strobl (Salzburg) und Franz Thurner (Altenmarkt) angelobt.

Als Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer vereidigt wurden Eva Cindy Seylehner (Attersee, Oberösterreich), Michaela Nolz, (Neuhofen an der Krems, Oberösterreich) und Timo Steinmetz (Wien).

Hervorzuheben sei laut Haslauer die Rolle der Berater und Beraterinnen als Ansprechpersonen für heimische Wirtschaftstreibende. "Diese Dienstleistungen tragen wesentlich dazu bei, dass das Land Salzburg über gesunde Betriebe, die für Wertschöpfung, für Arbeitsplätze und für Steuererträge sorgen, verfügt." Zudem könne eine geringere Steuerlast auch mehr Freiraum für Investitionen bedeuten und somit am Anfang eines neuen Investitions- und Wachstumszyklus stehen. 160707_52 (grs/jus)

 

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.