Fachabschlussprüfung der PTS-Mittersill ausgezeichnet

Bundesministerin Sonja Hammerschmid überreichte Gütesiegel an Polytechnische Schule Mittersill

Salzburger Landeskorrespondenz, 28.09.2016
 

(LK/Video)  Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Polytechnischen Schulen (PTS) wurde heute, Mittwoch, 28. September, bei einem Festakt in Wien das PTS-Gütesiegel an die Polytechnische Schule Mittersill verliehen. Mit ihrem Projekt "Fachabschlussprüfung", das bereits seit vier Jahren erfolgreich durchgeführt wird, überzeugte die Polytechnische Schule.

Die auf freiwilliger Basis existierende Fachabschlussprüfung wird von den Schülerinnen und Schülern der PTS-Mittersill gut angenommen, weiß Direktor Johann Nussbaumer: "Die Jugendlichen lernen dadurch, sich einer umfangreichen Prüfungssituation am Ende des Schuljahres in Theorie und Praxis zu stellen. Das ist eine gute Vorbereitung für den späteren Berufsalltag. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich klare Ziele, die sie verfolgen. Am Ende des Schuljahres wollen sie dann auch zeigen, was sie gelernt haben."

Die praktischen Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler sind je nach Fachbereich unterschiedlich: Im Fachbereich Bau beispielsweise müssen die Jugendlichen einen Blockverband errichten. Ein Schaufenster zu dekorieren ist die Aufgabe im Fachbereich Dienstleistungen. 160928_30 (jus/kg)

 

Weitere Informationen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735.