Salzburg im Startup-Fieber

Haslauer: Startup Salzburg und die Salzburger Nachrichten laden am 6. Oktober zum Startup-Treff SMARTUP in der Spieler-Tiefgarage der Red Bull Salzburg Arena

Salzburger Landeskorrespondenz, 03.10.2016
 

(LK)  "Das Land Salzburg hat Anfang des Jahres gemeinsam mit sieben weiteren Partnern die Initiative Startup Salzburg ins Leben gerufen, um Innovationskultur zu fördern und ein Gründungs-Ökosystem aufzubauen, das einen Erfolg wahrscheinlicher macht", so Schirmherr der Initiative Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute, Montag, 3. Oktober.

Seither ist der Funke des Gründergedankens im Bundesland Salzburg übergesprungen. Davon zeugt auch das SMARTUP Event, das die Salzburger Nachrichten gemeinsam mit Startup Salzburg und vielen weiteren Partnern am 6. Oktober ausrichten.

Die Veranstaltung bietet ein knackiges Bühnenprogramm – von der Vorstellung aktueller Jungunternehmer über wichtige Fragestellungen im Zusammenhang mit der Selbstständigkeit bis hin zu praktischen Tipps und Anekdoten aus dem Leben der Start-up-Community. 161003_30 (jus/ram)

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.