Leidenschaftlicher Sozialpartner mit Handschlagqualität

Haslauer überreichte Ehrenzeichen des Landes Salzburg an den langjährigen AK-Direktor Gerhard Schmidt

Salzburger Landeskorrespondenz, 14.06.2017
 

(LK) Mit dem Ehrenzeichen des Landes Salzburg zeichnete Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute, Mittwoch, 14. Juni, den langjährigen Direktor der Arbeiterkammer Salzburg, Gerhard Schmidt, bei dessen Verabschiedungsfeier in Salzburg aus. Schmidt war von 1992 bis 2017 25 Jahre Direktor der AK Salzburg.

"Im Lauf seiner Tätigkeit hat Gerhard Schmidt viele markante Spuren hinterlassen und war bis zuletzt ein maßgeblicher Akteur in der Salzburger Sozialpartnerschaft", so Haslauer. Schmidt zeichnen seine hohe fachliche Qualifikation als Ökonom, seine große Begabung zur Analyse und seine vielfältige praktische Erfahrung als Sozialpartner aus.

"Die Salzburger Arbeiterkammer unter Direktor Schmidt war im Prozess der Modernisierung der Kammern Vorbild für viele andere, insbesondere im Konsumentinnen- und Konsumentenschutz, aber auch in der Neuaufstellung des Bildungswesens. Die AK Salzburg ist als Erfolgsmarke im Dienst der Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Land Salzburg und des Konsumentenschutzes sehr gut etabliert und allgemein anerkannt", betonte Landeshauptmann Haslauer. 170614_51 (grs/sm)

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.