50 Jahre erfolgreiche Vorstandstätigkeit für SAFE und Salzburg AG

Haslauer empfing drei ehemalige und den aktuellen Vorstandsdirektor der SAFE bzw. der Salzburg AG

Salzburger Landeskorrespondenz, 30.10.2017
 

(LK) 50 Jahre Unternehmensgeschichte in Person von vier Vorstandsdirektoren waren heute, Montag, 30. Oktober, bei einem Besuch aus Anlass von drei runden Geburtstagen bei Landeshauptmann Wilfried Haslauer im Chiemseehof versammelt.

"Das Wirken von Josef Rass, Walter Kirschner, Arno Gasteiger und Leonhard Schitter 1967 bis 2017 dokumentiert einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten erfolgreicher Vorstandstätigkeit im Dienste der SAFE bzw. der Salzburg AG", sagte Haslauer bei einem Empfang im Chiemseehof. Der aktuelle Salzburg AG-Vorstandsdirektor Leonhard Schitter (seit 2012) feierte dieser Tage seinen 50. Geburtstag, der ehemalige Vorstandsdirektor Arno Gasteiger (von 2000-2011), unter dessen Ägide im Jahr 2000 die SAFE mit den Salzburger Stadtwerken zur Salzburg AG fusioniert wurde, seinen 70er und SAFE-Vorstandsdirektor Walter Kirschner (von 1990-2000) wurde heuer 80 Jahre alt. Ehrengast bei dem Treffen im Chiemseehof war Josef Rass, von 1967 bis 1990 SAFE-Vorstandsdirektor und Generaldirektor sowie der amtierende Salzburg AG-Aufsichtsratsvorsitzende Christian Struber.

Im Geschäftsjahr 2016 beschäftigte die Salzburg AG 2.062 Mitarbeiter bei einer Bilanzsumme von 1.488,8 Millionen Euro und Umsatzerlösen von 1.060,3 Millionen Euro. 1887 wurden die städtischen Elektrizitätswerke, 1920 die Salzburger Aktiengesellschaft für Energiewirtschaft (SAFE) und 1950 die Salzburger Stadtwerke mit E-, Gas- und Wasserwerken gegründet. 1980 erweiterte die SAFE ihr Geschäftsfeld um Erdgas und Kabel-TV und betrieb ab 1989 ein Fernwärme-Netz in Hallein. 1996 folgten Telekommunikationsdienstleistungen (seit 2006 Telefonie über Kabel), 1997 starteten SAFE und Salzburger Stadtwerke als Internet-Provider und im Jahr 2000 wurden SAFE und Salzburger Stadtwerke schließlich zur Salzburg AG fusioniert. 2006 wurde dann die WolfgangseeSchifffahrt und die SchafbergBahn sowie 2008 die Pinzgauer Lokalbahn übernommen. 2013 wurde die Fertigstellung des Kraftwerks Sohlstufe Lehen sowie der Start des Infokanals Salzburg AG gefeiert. 171030_61 (sm/ram)

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.