Gleiches Recht für beide

Neue Broschüre enthält wichtige Rechtstipps für die verschiedenen Formen des Zusammenlebens

Salzburger Landeskorrespondenz, 16.02.2018
 

(LK)  Die neue Broschüre des Landes "Gleiches Recht für beide" gibt einen Überblick über die rechtlichen Unterschiede einer Lebensgemeinschaft, Ehe, eingetragenen Partnerschaft und über Trennung bzw. Scheidung. "Ob bei der Kinderbetreuung, beim Haushalt oder etwa bei einer Berufsunterbrechung bzw. im Scheidungsfall und möglichen Auswirkungen ist es wichtig, dass alle Frauen und Männer gut informiert sind", so Landesrätin Martina Berthold.

Die Broschüre "Gleiches Recht für beide", herausgegeben vom Land Salzburg, bietet wichtige rechtliche Erstinformationen zu Ehe, eingetragene Partnerschaft, Lebensgemeinschaft oder zu Obsorge, Unterhalt aber auch Gewalt in der Beziehung. Darüber hinaus enthält die Broschüre die wichtigsten Adressen der Beratungsstellen im Bundesland Salzburg. "Egal in welcher aktuellen Lebens- und Beziehungssituation man steht, es zahlt sich aus, zu wissen, auf welcher rechtlichen Basis man dafür steht", so Landesrätin Berthold.

Die Broschüre kann im Internet heruntergeladen oder bestellt werden. 180214_10 (ram/kg)

Weitere Informationen: Philipp Penetzdorfer, Büro Landesrätin Martina Berthold, Tel.: +43 662 8042-4888, E-Mail: philipp.penetzdorfer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.