PK: Frauen entscheiden – donne che decidono

Statement von Landeshauptfrau Gabi Burgstaller

 

Unter dem Projekttitel "Frauen entscheiden – donne che decidono" verfolgen die Gleichstellungsreferate von Kärnten, Salzburg, Tirol, Südtirol, Udine und Friaul Julisch-Venetien innerhalb des Interreg Italien-Österreich Programms das Ziel, durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Förderung von Netzwerken Frauen in Entscheidungspositionen zu stärken. Salzburger Projektschwerpunkte sind Social Media-Schulungen sowie eine kostenlose e-Plattform zur Präsentation und Vernetzung. (23.2.2012)

Bibliographische Daten

Gestaltung, Produktion, Gesamtleitung: Karin Gföllner
Kamera, Schnitt: Christoph Ainedter
Produktions-Nr. 296, Februar 2012 

Weitere Informationen: 
Landeskorrespondenzmeldung vom 23. Februar 2012 
Frauen in Entscheidungspositionen vernetzen sich



Die hier vom Landes-Medienzentrum zur Verfügung gestellten Audiodateien können kostenlos heruntergeladen und verwendet werden.