Suche öffentliche Bekanntmachungen
Titel: *-Eingabe vorne möglich. z.B.: "*sozial" (hinten wird automatisch mit * gesucht)
Art:
Datum von:  bis: 

Öffentliche Bekanntmachungen (Kundmachungen) durch das Amt der Landesregierung


Es wird darauf hingewiesen, dass nicht sämtliche Kundmachungen der Landesregierung oder des Landeshauptmannes als Behörde zwingend im Internet vorzunehmen sind.

Als weitere Kundmachungsformen kommen in Betracht: der Anschlag an der Amtstafel der Gemeinde oder des Amtes der Landesregierung, die Verlautbarung in der elektronischen Salzburger Landes-Zeitung (salzburg.gv.at/salzburger_landeszeitung), eine in den jeweiligen Verwaltungsvorschriften speziell vorgesehene Kundmachungsform, eine sonstige geeignete Form (§ 42 Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 - AVG), sowie die für die Verlautbarung eines Ediktes zwingend vorgesehenen Kundmachungsformen (§ 44a AVG).

Es wird auf die dauerhafte Kundmachung (der Landesregierung und des Landeshauptmannes als Behörde) an der Amtstafel des Amtes der Landesregierung verwiesen, durch welche die Kundmachung einer mündlichen Verhandlung im Internet unter www.salzburg.gv.at/bekanntmachungen als "geeignete Form der Kundmachung" iSd § 42 AVG gilt.

Seite 1  Treffer 1-26 von 26

Titel Bekanntmachungsart Veröffentlichung bis Beilagen
Salzburg für Energie, Verkehr und Telekommunikation, Salzburg; Wasserversorgungsanlage AMI-Leitung; Erweiterung der Wasserversorgungsanlage durch die Errichtung einer in die Glan führenden Entleerungs- bzw. Spülleitung bei der AMI-Leitung im Bereich der Glanquerung sowie Adaptierung des bestehenden Leitungsschachtes; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Salzburg für Energie, Verkehr und Telekommunikation, Salzburg; Wasserversorgungsanlage AMI-Leitung; Erweiterung der Wasserversorgungsanlage durch die Errichtung einer in die Glan führenden Entleerungs- bzw. Spülleitung bei der AMI-Leitung im Bereich der Glanquerung sowie Adaptierung des bestehenden Leitungsschachtes; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 28.9.2016 => Beilagen
Stadtgemeinde Salzburg, Ortskanalisation; Änderung der Ortskanalisation durch Verlegung des Schmutzwasserkanals von der Eichetstraße in die Minnesheimstraße mit Errichtung der Kanalstränge 024901 und 054503 auf den Grundstücken 581/2 und 575/1, je KG 56513 Gnigl, samt der Neuerrichtung von 5 Schächten mit Einleitung der aus diesem Bereich anfallenden Schmutzwässer nach Reinigung in der Kläranlage des Reinhalteverbandes Großraum Salzburg Stadt und Umlandgemeinden in die Salzach; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Stadtgemeinde Salzburg, Ortskanalisation; Änderung der Ortskanalisation durch Verlegung des Schmutzwasserkanals von der Eichetstraße in die Minnesheimstraße mit Errichtung der Kanalstränge 024901 und 054503 auf den Grundstücken 581/2 und 575/1, je KG 56513 Gnigl, samt der Neuerrichtung von 5 Schächten mit Einleitung der aus diesem Bereich anfallenden Schmutzwässer nach Reinigung in der Kläranlage des Reinhalteverbandes Großraum Salzburg Stadt und Umlandgemeinden in die Salzach; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 28.9.2016 => Beilagen
Glemmtaler Baugesellschaft mbH Baurestmassenaufbereitungsanlage in Viehhofen Ansuchen nach § 37 AWG 2002 betreffend die Änderung der bestehenden Abfallbehandlungsanlage Bekanntgabe vereinfachtes Verfahren Glemmtaler Baugesellschaft mbH Baurestmassenaufbereitungsanlage in Viehhofen Ansuchen nach § 37 AWG 2002 betreffend die Änderung der bestehenden Abfallbehandlungsanlage Bekanntgabe vereinfachtes Verfahren Bekanntmachung 30.9.2016 => Beilagen
Gemeinde Bad Vigaun; Ortswasserleitung; Erweiterung zur Erschließung der Grundstücke 462/13 und 462/14, je KG 56227 Vigaun; wasserrechtliches Bewilligungsverfahren Gemeinde Bad Vigaun; Ortswasserleitung; Erweiterung zur Erschließung der Grundstücke 462/13 und 462/14, je KG 56227 Vigaun; wasserrechtliches Bewilligungsverfahren Kundmachung 30.9.2016 => Beilagen
Ansuchen nach § 37 AWG 2002 betreffend die Änderung der bestehenden Abfallbehandlungsanlage Glemmtaler Baugesellschaft mbH Baurestmassenaufbereitungsanlage in Viehhofen Ansuchen nach § 37 AWG 2002 betreffend die Änderung der bestehenden Abfallbehandlungsanlage Glemmtaler Baugesellschaft mbH Baurestmassenaufbereitungsanlage in Viehhofen Bekanntmachung 3.10.2016 => Beilagen
Stadtgemeinde Oberndorf; Errichtung und Betrieb einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe zur Beheizung und Kühlung des Neubaus des BORG Oberndorf auf dem Grundstück 810/1, KG 56410 Oberndorf, mit a) Entnahme des Wassers aus einem Brunnen nordöstlich des Grundstückes 810/1, KG 56410 Oberndorf, und b) Ausleitung des Wassers über einen Freispiegelkanal an der Nord- und Westseite des Grundstückes 810/1 in den Regenwassersammler der Stadtgemeinde Oberndorf in der Watzmannstraße sowie in weiterer Folge in den Frauenbach und die Salzach; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Stadtgemeinde Oberndorf; Errichtung und Betrieb einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe zur Beheizung und Kühlung des Neubaus des BORG Oberndorf auf dem Grundstück 810/1, KG 56410 Oberndorf, mit a) Entnahme des Wassers aus einem Brunnen nordöstlich des Grundstückes 810/1, KG 56410 Oberndorf, und b) Ausleitung des Wassers über einen Freispiegelkanal an der Nord- und Westseite des Grundstückes 810/1 in den Regenwassersammler der Stadtgemeinde Oberndorf in der Watzmannstraße sowie in weiterer Folge in den Frauenbach und die Salzach; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 3.10.2016 => Beilagen
Reinhalteverband Gasteinertal; Gemeinden Bad Gastein und Dorfgastein sowie Marktgemeinde Bad Hofgastein; Kläranlage Erweiterung - Projekt 2016 Erweiterungsphase E2 - Anberaumung einer mündlichen Verhandlung Reinhalteverband Gasteinertal; Gemeinden Bad Gastein und Dorfgastein sowie Marktgemeinde Bad Hofgastein; Kläranlage Erweiterung - Projekt 2016 Erweiterungsphase E2 - Anberaumung einer mündlichen Verhandlung Kundmachung 4.10.2016 => Beilagen
UVP-Feststellungsbescheid Ferienpark Resort Bad Gastein Projektmanagement Ferienpark Gastein GmbH UVP-Feststellungsbescheid Ferienpark Resort Bad Gastein Projektmanagement Ferienpark Gastein GmbH Kundmachung 7.10.2016 => Beilagen
Ulrike Bayrhammer, Almgriesweg 1, 5400 Hallein; Anpassung der bestehenden Fischhälteranlage mit 4 Becken auf der GP 561, KG Adnet I, in 5421 Adnet, an den Stand der Technik; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Ulrike Bayrhammer, Almgriesweg 1, 5400 Hallein; Anpassung der bestehenden Fischhälteranlage mit 4 Becken auf der GP 561, KG Adnet I, in 5421 Adnet, an den Stand der Technik; Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung Kundmachung 11.10.2016 => Beilagen
SBR-Salzburger Baumaterialienentsorgung und Recycling GmbH St. Gilgen Ansuchen um abfallwirtschaftsrechtliche Genehmigung von Änderungen bei den genehmigten Abfallbehandlungsanlagen auf Gst. Nr. 1939/1 und 1939/4 je KG Enzersberg Abfallwirtschaftsrechtliches Verfahren gemäß § 37 Abs 1 AWG 2002 SBR-Salzburger Baumaterialienentsorgung und Recycling GmbH St. Gilgen Ansuchen um abfallwirtschaftsrechtliche Genehmigung von Änderungen bei den genehmigten Abfallbehandlungsanlagen auf Gst. Nr. 1939/1 und 1939/4 je KG Enzersberg Abfallwirtschaftsrechtliches Verfahren gemäß § 37 Abs 1 AWG 2002 Bekanntmachung 12.10.2016 => Beilagen
Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; Erweiterung des Kraftwerkes Dießbach; Feststellungsbescheid gemäß § 3 Abs 7 UVP-G 2000 Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation; Erweiterung des Kraftwerkes Dießbach; Feststellungsbescheid gemäß § 3 Abs 7 UVP-G 2000 Bescheid 14.10.2016 => Beilagen
Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG, Neukirchen am Großvenediger, A) Überprüfung der mit den Bescheiden des Landeshauptmannes von Salzburg vom 09.09.2013, Zl. 20401-1/40144/101-2013 und vom 19.08.2013, Zl. 20401-1/40144/102-2013 erteilten wasserrechtlichen Bewilligungen zur Erweiterung der Beschneiungsanlage, insbesondere durch die Errichtung und dem Betrieb des Speicherteiches ?Pfeifferköpfl II? und der Pumpstation II. B) Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung allfälliger Abänderungen zu den unter A) angeführten Bewilligungen. C) Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung zur Erweiterung der Beschneiungsanlage, insbesondere durch Erweiterung des Feldleitungsnetzes um ca. 4,1 km und Vergrößerung der Schneiflächen von 60,6 ha auf 67,9 ha. Oberpinzgauer Fremdenverkehrsförderungs- und Bergbahnen AG, Neukirchen am Großvenediger, A) Überprüfung der mit den Bescheiden des Landeshauptmannes von Salzburg vom 09.09.2013, Zl. 20401-1/40144/101-2013 und vom 19.08.2013, Zl. 20401-1/40144/102-2013 erteilten wasserrechtlichen Bewilligungen zur Erweiterung der Beschneiungsanlage, insbesondere durch die Errichtung und dem Betrieb des Speicherteiches ?Pfeifferköpfl II? und der Pumpstation II. B) Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung allfälliger Abänderungen zu den unter A) angeführten Bewilligungen. C) Ansuchen um wasserrechtliche Bewilligung zur Erweiterung der Beschneiungsanlage, insbesondere durch Erweiterung des Feldleitungsnetzes um ca. 4,1 km und Vergrößerung der Schneiflächen von 60,6 ha auf 67,9 ha. Kundmachung 17.10.2016 => Beilagen
Rauriser Hochalmbahnen AG, Beschneiungsanlage; A) Überprüfung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 31.07.2007, Zl. 5/06-40.427/18-2007 erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Beschneiungsnalge (BA03), insbesondere für die Errichtung und den Betrieb des Speicherteiches Hochalm B) Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung allfälliger Abänderungen bei der unter A) angeführten Anlage, Rauriser Hochalmbahnen AG, Beschneiungsanlage; A) Überprüfung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 31.07.2007, Zl. 5/06-40.427/18-2007 erteilten wasserrechtlichen Bewilligung zur Erweiterung der Beschneiungsnalge (BA03), insbesondere für die Errichtung und den Betrieb des Speicherteiches Hochalm B) Nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung allfälliger Abänderungen bei der unter A) angeführten Anlage, Kundmachung 18.10.2016 => Beilagen
Wassergenossenschaft Grödig, Wasserversorgungsanlage; 1. a) Überprüfung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 10.03.2006, Zl. 1/01-131/385-2006, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung ? zur Sanierung der Leonhardquellen 4, 5, 6 und 8 mit Neufassung der Quellgruppe 10 (= Quelle 8 mit Quellästen 1 ? 8 a b c ), ? zur Neuerrichtung des Quellsammelschachtes 8 mit 4 Wasserkammern auf GP 781/138, KG Grödig, samt Neuerrichtung der Zu- und Ablaufleitungen, ? zur Neuerrichtung des Verteilerschachtes V 2 samt Drucksteigerungsanlage und Einbau einer UV-Desinfektionsanlage, ? zur Sanierung bzw. Neuerrichtung von Trinkwasserableitungen zwischen der geplanten Versorgungsleitung PE DN 200 zur Waldstraße und zur bestehenden Leitung DN 150 Drachenloch sowie ? zur Errichtung und Benützung der hiefür erforderlichen Anlagen; b) nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung hinsichtlich allfälliger vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderungen; Ansuchen um wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung 2. Ausweisung eines Schutzgebietes zugunsten der Wasserversorgungsanlage Leonhardquellen der Wassergenossenschaft Grödig auf den Grundstücken 781/18, 781/19, 781/20, 781/21, 781/22, 781/23, 781/24, 781/25, je KG 56515 Grödig (engeres Schutzgebiet ? Fassungsbereich), und auf den Grundstücken 781/138, 781/13, 781/14, 781/15, 781/16, 781/17, 781/18, 781/19, 781/20, 781/21, 781/22, 781/23, 781/24 und 781/25, je KG 56515 Grödig (weiteres Schutzgebiet), sowie Festlegung von Schutzgebietsanordnungen für die jeweiligen Schutzgebietszonen; Wassergenossenschaft Grödig, Wasserversorgungsanlage; 1. a) Überprüfung der mit Bescheid der Landeshauptfrau von Salzburg vom 10.03.2006, Zl. 1/01-131/385-2006, erteilten wasserrechtlichen Bewilligung ? zur Sanierung der Leonhardquellen 4, 5, 6 und 8 mit Neufassung der Quellgruppe 10 (= Quelle 8 mit Quellästen 1 ? 8 a b c ), ? zur Neuerrichtung des Quellsammelschachtes 8 mit 4 Wasserkammern auf GP 781/138, KG Grödig, samt Neuerrichtung der Zu- und Ablaufleitungen, ? zur Neuerrichtung des Verteilerschachtes V 2 samt Drucksteigerungsanlage und Einbau einer UV-Desinfektionsanlage, ? zur Sanierung bzw. Neuerrichtung von Trinkwasserableitungen zwischen der geplanten Versorgungsleitung PE DN 200 zur Waldstraße und zur bestehenden Leitung DN 150 Drachenloch sowie ? zur Errichtung und Benützung der hiefür erforderlichen Anlagen; b) nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung hinsichtlich allfälliger vom bewilligten Projekt erfolgten Abänderungen; Ansuchen um wasserrechtliche Überprüfungsfeststellung 2. Ausweisung eines Schutzgebietes zugunsten der Wasserversorgungsanlage Leonhardquellen der Wassergenossenschaft Grödig auf den Grundstücken 781/18, 781/19, 781/20, 781/21, 781/22, 781/23, 781/24, 781/25, je KG 56515 Grödig (engeres Schutzgebiet ? Fassungsbereich), und auf den Grundstücken 781/138, 781/13, 781/14, 781/15, 781/16, 781/17, 781/18, 781/19, 781/20, 781/21, 781/22, 781/23, 781/24 und 781/25, je KG 56515 Grödig (weiteres Schutzgebiet), sowie Festlegung von Schutzgebietsanordnungen für die jeweiligen Schutzgebietszonen; Kundmachung 19.10.2016 => Beilagen
Ferienparadies Leopoldhof GmbH; Grundwassernutzung; Wärmepumpen Wellnessanlage und Gästehaus, Nutzwasseranlage, Entlastungsbrunnen; Antrag auf nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Ferienparadies Leopoldhof GmbH; Grundwassernutzung; Wärmepumpen Wellnessanlage und Gästehaus, Nutzwasseranlage, Entlastungsbrunnen; Antrag auf nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Kundmachung 23.11.2016 => Beilagen
Wassergenossenschaft Weißenbach; Wasserversorgungsanlage; Sanierung bzw. Neufassung der Schärferquelle; Antrag auf nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Anpassung der Schutzzone I; Wassergenossenschaft Weißenbach; Wasserversorgungsanlage; Sanierung bzw. Neufassung der Schärferquelle; Antrag auf nachträgliche wasserrechtliche Bewilligung und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Anpassung der Schutzzone I; Kundmachung 24.11.2016 => Beilagen
Schloss Fuschl Fischerei GmbH; a) Erweiterung der Fischzucht- und Hälteanlage samt Umbau der Bootshütte und Neugestaltung der Uferbereiche; Entnahme und Einleitung von Nutzwässern aus dem Quellbach und nachfolgend in den Fuschlsee; b) Nachträgliche Bewilligung allfällig vom bewilligten Projekt abgeänderter Ausführungen und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Ansuchen um nachträgliche Bewilligung und Überprüfungsfeststellung; Schloss Fuschl Fischerei GmbH; a) Erweiterung der Fischzucht- und Hälteanlage samt Umbau der Bootshütte und Neugestaltung der Uferbereiche; Entnahme und Einleitung von Nutzwässern aus dem Quellbach und nachfolgend in den Fuschlsee; b) Nachträgliche Bewilligung allfällig vom bewilligten Projekt abgeänderter Ausführungen und gleichzeitige Überprüfungsfeststellung; Ansuchen um nachträgliche Bewilligung und Überprüfungsfeststellung; Kundmachung 30.11.2016 => Beilagen
Verbund Hydro Power AG, UVP-Verfahren; Antrag auf Genehmigung des Pumpspeicherwerkes Limberg III gemäß den Bestimmungen des UVP-G 2000 Verbund Hydro Power AG, UVP-Verfahren; Antrag auf Genehmigung des Pumpspeicherwerkes Limberg III gemäß den Bestimmungen des UVP-G 2000 UVP 31.12.2016 => Beilagen
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Antrag auf Genehmigung einer 380 kV-Starkstromfreileitung gemäß Bestimmungen UVP-G 2000; Durchführung eines UVP-Verfahrens Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung; Antrag auf Genehmigung einer 380 kV-Starkstromfreileitung gemäß Bestimmungen UVP-G 2000; Durchführung eines UVP-Verfahrens Edikt 31.12.2016 => Beilagen
Verbund Hydro Power GmbH, Pumpspeicherwerk Limberg III; Kundmachung der öffentlichen Auflage des Umweltverträglichkeitsgutachtens sowie Anberaumung einer mündlichen Verhandlung betreffend das Vorhaben "Pumpspeicherwerk Limberg III" der Verbund Hydro Power GmbH Verbund Hydro Power GmbH, Pumpspeicherwerk Limberg III; Kundmachung der öffentlichen Auflage des Umweltverträglichkeitsgutachtens sowie Anberaumung einer mündlichen Verhandlung betreffend das Vorhaben "Pumpspeicherwerk Limberg III" der Verbund Hydro Power GmbH Edikt 31.12.2016 => Beilagen
Austria Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung - Umweltverträglichkeitsprüfung, Auflage ergänzender Eingaben der Antragstellerinnen und Auflage ergänzendes Gutachten der UVP-Behörde Austria Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung - Umweltverträglichkeitsprüfung, Auflage ergänzender Eingaben der Antragstellerinnen und Auflage ergänzendes Gutachten der UVP-Behörde Edikt 31.12.2016 => Beilagen
Verbund Hydro Power GmbH, Pumpspeicherwerk Limberg III; Kundmachung der öffentlichen Auflage der Verhandlungsschrift über die mündlichen Verhandlung vom 9.6.2015 Verbund Hydro Power GmbH, Pumpspeicherwerk Limberg III; Kundmachung der öffentlichen Auflage der Verhandlungsschrift über die mündlichen Verhandlung vom 9.6.2015 Bekanntmachung 31.12.2016 => Beilagen
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Kundmachung über die Erklärung des Schlusses des Ermittlungsverfahrens Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Kundmachung über die Erklärung des Schlusses des Ermittlungsverfahrens Kundmachung 31.12.2016 => Beilagen
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Verhandlungsschrift über die mündliche Verhandlung vom 02. bis 05. 06. 2014 Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Verhandlungsschrift über die mündliche Verhandlung vom 02. bis 05. 06. 2014 Bekanntmachung 30.6.2017 => Beilagen
Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage der Ergänzung des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden Austrian Power Grid AG, 380-kV-Salzburgleitung, Edikt über die Auflage der Ergänzung des Umweltverträglichkeitsgutachtens und bestimmter, von den Antragstellerinnen vorgelegter Eingaben und Urkunden Edikt 31.12.2017 => Beilagen
Kundmachung der öffentlichen Auflage und der Zustellung eines Bescheides im Großverfahren betreffend das Vorhaben "380-kV-Salzburgleitung", Genehmigung der Salzburger Landesregierung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) Kundmachung der öffentlichen Auflage und der Zustellung eines Bescheides im Großverfahren betreffend das Vorhaben "380-kV-Salzburgleitung", Genehmigung der Salzburger Landesregierung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) Edikt 31.12.2017 => Beilagen
Seitenanfang