Biotop

Biotop Nr.: 56551 1904; Bezeichnung: Großseggenried im W vom Samer Mösl
Gemeinde: 50101 Salzburg (KG: 56551 Hallwang II)
Bearbeiter: Pflugbeil, Georg
Kartierungstag: 1. Datum: 13.6.2014;
Biotoptyp: 2.2.1.2.1: SUBTYP Rasiges Großseggenried, typischer Subtyp
FFH-LRT: 10 % 6410: Pfeifengraswiesen auf kalkreichem Boden, torfigen und tonig-schluffigen Böden (Molinion caeruleae)
Fläche: 10.924 m²
Hoheitlicher Schutz:21: Lebensraumschutz gemäß NSchG 1999 § 24(1)
Hoheitlicher Schutz - Schutzgebiete: Geschützter Landschafteil
Naturdenkmal
Anzustrebender Schutz: vertraglich: 51: Mähprämie - einmalige Herbstmahd
Bewertung:
Ökologie: 4: groß Erholung:
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt:
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung:
Wissenschaft: Kulturgeschichte:
Bedeutung:C: landesweit
im Rahmen der Ländlichen Entwicklung gefördert