Schutzgebiet

zur externen (Detail-) Ansicht wechseln

Tümpel beim Agnes-Muthspiel-Weg
Geschützter Landschafteil

Der Tümpel beim Agnes-Muthspiel-Weg ist Teil einer Tümpelgruppe und liegt abseits davon im Wirtschaftsgrünland. Seine Umgebung ist sumpfig und von einem Schilf- und Seggengürtel vor Zugängen gut geschützt.
Zwischem dem Europa-Schilf sind vereinzelt Wasser-Schwertlilien zu finden. Am Rande des Schilf- und Seggengürtels sind Groß-Mädesüß, Gewöhnlich-Blutweiderich, Bittersüß-Nachtschatten (nur einige von vielen Arten) zu finden.
Als Kleingewässer im Siedlungsgebiet ist der Tümpel wichtig als Laichgewässer für verschiedene Amphibien (Teichmolch, Grasfrosch), ebenso wie als Lebensraum für verschiedene Vögel (z.B. Teichhuhn, Enten).
in SAGISmobile anzeigen