Schutzgebiet

zur externen (Detail-) Ansicht wechseln

Glasbach in Aigen
Geschützter Landschafteil

Der von hohen landschaftsprägenden Bäumen umrahmte Abschnitt des "Glasbachs in Aigen" führt an der südlichen Grenze der Stadt vom Hangfuß des Gaisberges zum nächstliegenden geschlossenem Siedlungsraum. Die natürliche Bachsohle weist eine hohe Varianz und Vielfalt auf.
Der im Bereich des Campingplatzes liegende Gehölzbestand besteht aus Berg-Ahorn, Rot-Buche und Winter-Linde. Er ist in der Strauchschicht mit Schwarz-Holunder und Rot-Hartriegel durchsetzt. Im Frühjahr erhellt die weiße Farbe der Bärlauchblüten den Unterwuchs, der knoblauchartige Geruch der Pflanze ist deutlich wahrnehmbar
in SAGISmobile anzeigen