Schutzgebiet

Park an der Traunstraße
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00077
Fläche:1.353 m²
Seit:1989
Schutzzweck:VO I/1-10.695/3-89, 12.10.1989
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Parkanlagen sind wichtige Grünräume in den dichtbesiedelten Städten. Besonders bedeutugsvoll sind, einige Relikte, die den Bebauungsboom überlebt haben und mit ihrem hohen Alter (über 100 Jahre) als einzigartige Wuchskörper die städtischen Steinwüsten verschönern.
Flora:Der schöne alte Baumbestand setzt sich aus Eiche, Rotbuche, Bergahorn und Linde zusammen.
Fauna:Neben der positiven kleinklimatischen Verbesserung bietet der Park als Rückzugsrefugium bzw. Trittsteinbiotop für die Vogel- und Kleintierwelt einen Lebensraum.
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:V: Geschützte Landschaft / Geschütztes Marines Gebiet
Landschaftsraum: 4 Salzburger Zentralraum;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 4: groß
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 4: groß
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 3: durchschnittlich
Wissenschaft: 3: durchschnittlich Kulturgeschichte: 3: durchschnittlich
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
16.11.1989 1.353 m² VO I/1-10.695/3-89
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]