Schutzgebiet

Teich bei St.Jakob am Thurn
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00092
Fläche:4,49 ha
Seit:1991
Schutzzweck:VO 3/253-173/10-1991, 4.11.1991
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Der Tümpel, ursprünglich eine muldenförmige Feuchtwiese, hat erst durch Aufstauung die heutige Form angenommen. Rund um den See führt ein ein geschotterter Fußweg durch Buchenwald und bietet viele Ausblicke auf den See.
Flora:An den Ufern befinden sich Schilfbestände, Verlandungszonen und Binsen. Die in den Schutzraum miteinbezogene, angrenzende Naßwiese, weist Wollkraut, Distelarten und Knabenkraut auf.
Fauna:Der horstförmige Schilfbewuchs im Westbereich des Teiches bildet ideale Laichplätze für Karpfen und Erdkröte sowie auch für Libellenarten.
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 6 Osterhorngruppe;
Bewertung:
Ökologie: 4: groß Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 4: groß Wohlfahrt: 3: durchschnittlich
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 3: durchschnittlich Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
4.12.1991 44.931 m² VO 3/253-173/10-1991
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]