Schutzgebiet

Feuchtgebiet auf der Vögeialm
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00102
Fläche:12,47 ha
Seit:1994
Schutzzweck:VO 4/253-1217/6-1994, 5.4.1994
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Die Baumreihe grenzt an den Lämmererbach sowie an die Zufahrt zum Robinighof. Aufgrund des Alters der Bäume und der Lage der Baumreihe ist es wahrscheinlich, dass diese schon zu Mozarts Zeiten bestand.
Flora:Baumreihe mit einer mächtigen Silberpappel, an die sich Rotbuchen, Eschen und Winterlinden reihen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 15 Westliche Hohe Tauern; 16 Östliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 2: gering
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 2: gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
14.3.1994 124.712 m² VO 4/253-1217/6-1994
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]