Schutzgebiet

Naturwaldreservat Hutterwald
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00109
Fläche:29,83 ha
Seit:1998
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Die Naturwaldzelle liegt südlich von Königsberg, angrenzend an die Raineralm, deren Weidebetrieb randlichen Einfluss auf die Fichtenwald-Gesellschaften hat. Das Gebiet ist nicht erschlosssen.
Flora:Die Bestockung besteht aus verschiedenen Fichtenwald-Gesellschaften mit Lärchenvorkommen. Der randliche Weideeinfluß zeigt sich in Weidezeigern wie dem Weißen Germer. Bodensaure Standorte weisen Torfboden und Kleinmoore auf.
Fauna:Die Feuchtstellen mit Moorcharakter weisen Wollgras und Torfmoosarten auf und werden vom Wild gerne zum Suhlen genutzt.
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:I a: Strenges Naturreservat
Landschaftsraum: 15 Westliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 4: groß Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
29.7.1998 298.270 m² VO 4/253/-2611/14-2000
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]