Schutzgebiet

Tauglgries
Kategorie:Europaschutzgebiet - Natura2000 (ESG)
NOKEY:ESG00015
Fläche:50,65 ha
Seit:2002, letzte Ausweisung 2015
Schutzzweck:LGBl 79/2007, § 2
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Sitecode:AT3212111
Beschreibung:Von österreichischer Bedeutung ist die in ihrer Dynamik weitgehend naturnahe erhalten gebliebene Wildflusslandschaft an der Taugl, das "Tauglgries" mit breiten, sich immer wieder umlagernden Kiesbänken und Pestwurzfluren sowie Weidenbeständen. Einige Tierspezialisten sind an diesen Lebensraum gebunden. Zu ihrem Schutz kontrolliert die Salzburger Berg- und Naturwacht die temporäre Schutzzone mit dem Betretungsverbot der Schotterflächen zwischen 1. April und 31. Juli jeden Jahres.
Flora:Lavendel-Weide und Gelb-Frauenschuh finden im Tauglgries und an dessen Rändern beste Standortsverhältnisse.
Fauna:Zu den Charakterarten der offenen Sand- und Kiesflächen zählen der Kiesbankgrashüpfer und die auf den Schotterbänken brütenden Flussregenpfeifer und Flussuferläufer. Ihre extrem gut getarnten Eigelege und Jungvögel bedingen ein Betretungsverbot der Schotterflächen während der Brutzeit. Große Knotenameise, Wasseramsel, Bach- und Gebirgsstelze, Zauneidechse, Blindschleiche und die seltene Schlingnatter können beispielhaft genannt werden für die große Vielfalt an tierischen Organismen. Im Wasser selbst leben Europäische Äsche und Koppe.
Anmerkung:Erhaltung der wildlebenden Vogelarten gemäß VR (Vogelschutz-Richtlinie 79/409/EWG)
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum:
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 5: sehr groß Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 5: sehr groß Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
3.12.2002 318.993 m² Meldung EU
6.11.2007 318.993 m² LGBl 79/2007, Ausweisung
11.7.2008 318.993 m² LGBl 60/2008, Textänderung
23.1.2013 506.475 m² LGBl 4/2013, Gebietserweiterung (+ 18,74 ha)
17.3.2015 506.475 m² Meldung EU
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
VSR: 0 m²
FFH: 506.475 m²
VSR und FFH: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]