Schutzgebiet

Bürmooser Moor
Kategorie:Europaschutzgebiet - Natura2000 (ESG)
NOKEY:ESG00018
Fläche:57,76 ha
Seit:2002, letzte Ausweisung 2015
Schutzzweck:LGBl. 97/2008, §2
Rechtsgrundlage:NSchG
Sitecode:AT3228000
Beschreibung:Das Bürmooser Moor ist ein Teil des Moorkomplexes Salzburg-Oberösterreich-Bayern. Von 1967 bis 2000 fand hier noch Torfabbau (Frästorfverfahren) statt. Der Torferneuerungsverein Bürmoos renaturierte von 1985 bis 2000 sukzessive Teilflächen. Seit 2011 wurde ein Landschaftspflegeplan aufgenommen und umgesetzt.
Flora:Der Moorbereich präsentiert sich als reichgegliederter Landschaftsraum mit offenen Wasserflächen, Schilfgürteln, Schilf- und Streuflächen, Gehölzgruppen und Latschendickichten. Das umgebende Handtorfstichareal weist noch Hochmoorreste mit Torfmoosen auf. Durch den industriell geführten Torfabbau hat das Moor jedoch an vegetationskundlicher Bedeutung eingebüsst.
Fauna:Die mosaikartige Landschaft hat ein reiches Vogelvorkommen. Nicht nur die einheimischen Federtierte haben einen Lebensraum gefunden - eine größere Bedeutung erhält das Gebiet auch als wichtiger Rast-, Brut- und Überwinterungsplatz für Zugvögel. Wenn man die stillen Minuten genießt und kurz verweilt hört man vielerlei Vogelstimmen oder sieht sogar einen Eisvogel, eine Bekassine oder eine Rohrweihe. Auf Grund der vielen unterschiedlichen Vegetationseinheiten mit verschieden großen Wasserstellen ist auch eine reiche Vertretung der Amphibienfauna vorhanden.
Anmerkung:
Biogeographische Region: k: Kontinental
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 1 Nordwestlicher Flachgau;
Bewertung:
Ökologie: 1: keine, sehr gering Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 1: keine, sehr gering Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 1: keine, sehr gering Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 1: keine, sehr gering Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
3.12.2002 577.563 m² Meldung EU, FFH
28.11.2008 577.563 m² LGBl. 97/2008
17.3.2015 577.563 m² Meldung EU, VR
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
VSR: 0 m²
FFH: 0 m²
VSR und FFH: 577.563 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]