Schutzgebiet

zur mobilen Ansicht wechseln
Naturpark Buchberg
Kategorie:Naturpark (NAP)
NOKEY:NAP00004
Fläche:34,06 ha
Seit:2009
Schutzzweck:LGBl 59/2009
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:"Ein Berg für alle Tage": Die Erhebung im Salzburger Seenland läßt eindrucksvolle Aussichten auf das Alpenvorland und die Nördlichen Kalkalpen zu. Die verschiedenen Themenwege geben Aufschluß auf die Besiedlungsgeschichte, die bäuerliche Bewirtschaftung, die Funktionen des Waldes und der heimischen Vogelwelt und erzählen Sagen und Legenden. Auch Tipps für eine gesunde Ernährung mit wildwachsenden Kräutern werden gegeben. Auf den Spuren der frühen Besiedlung stosst man auf hallstattzeitliche Grabhügeln.
Flora:Die Buche, die im gesamten Buchberggebiet zu finden ist, liefert aromatisch schmeckende Früchte und ihr Holz wird für Möbel, Böden oder Brennholz genutzt.
Fauna:Wandert man mit offenen Ohren durch den Waldbereich zum Gipfelplateau, so ist das Klopfen des Spechts zu hören oder Rufe des Zilpzalps und weiteren Vertretern der heimischen Vogelwelt.
Anmerkung:
Biogeographische Region: k: Kontinental
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: NSL00002 Vorlandseen;
Bewertung:
Ökologie: 2: gering Erholung: 5: sehr groß
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 5: sehr groß
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 3: durchschnittlich
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 3: durchschnittlich
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
1.6.2009 340.638 m² LGBl 59/2009
Teilflächen:
Teilfläche 1: 0 m²
Teilfläche 2: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]