Schutzgebiet

Eiche in Ausserfelden,Gmd.Bischofshofen
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00043
Fläche:25 m²
Seit:1936
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die mehrere hundert Jahre alte "Eiche in Außerfelden", Stadtgemeinde Bischofshofen, stockt auf einem Wiesenhang oberhalb des gleichnamigen Bergbauernhofes.
Flora:Das sehr hohe Alter des knorrigen Baumes mit seiner stark zerfurchten Rinde bietet einer Vielzahl von Moosarten und auch Flechten gute Lebensbedingungen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 9 Kalkhochalpen;
Bewertung:
Ökologie: 4: groß Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 2: gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
19.2.1936 25 m² 1660-RD-1936
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]