Schutzgebiet

Zirbe am Granitzlmoos in Sauerfeld
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00046
Fläche:8 m²
Seit:1936
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die rund 150-jährige "Zirbe am Granitzlmoos in Sauerfeld", Gemeinde Tamsweg, stockt weithin sichtbar auf einem markanten Felsblock.
Flora:Der Stammbewuchs alter Bäume wie auch hier, besteht aus einer artenreichen Moosflora, oft auch aus unter der Lupe besonders reizvoll aussehenden Flechtenarten, die sich aus Pilz- und Algenarten zusammensetzen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 19 Nockberge;
Bewertung:
Ökologie: 4: groß Erholung: 2: gering
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 3: durchschnittlich Kulturgeschichte: 3: durchschnittlich
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
20.4.1936 8 m² 1955/2-RD-1936
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]