Schutzgebiet

Gletscherschliff in Adnet
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00064
Fläche:489 m²
Seit:1959
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Der 1957, nach Abbau der auflagernden Schotterhalden entdeckte, "Gletscherschliff in Adnet" spiegelt die Bewegungen der eiszeitlichen Gletscher wider. In der glattgescheuerten, steilen Felswand sind die langgezogenen, waagrechten Schrammen von mitgenommenen Felsstücken sichtbar. An anderen Stellen sind Brekkzien (verkittete Gesteinsbrocken) eingearbeitet. Stellenweise sind wie beim Adneter Marmor Korallen erkennbar.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 6 Osterhorngruppe;
Bewertung:
Ökologie: 2: gering Erholung: 2: gering
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 4: groß Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
19.11.1959 489 m² 822/3/Kult.-59
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]