Schutzgebiet

Lärchen-Allee bei der Mitterbergalpe
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00006
Fläche:6.023 m²
Seit:1980
Schutzzweck:VO 5.05-78214/3/Mü/1979-Schi/S, 3.4.1980, Erklärung zum GLT
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Die 120 m lange eindrucksvolle Lärchen-Allee begleitet die Mandlwand-Straße zur Mitterbergalpe am Südabhang des Hochkönigs.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:V: Geschützte Landschaft / Geschütztes Marines Gebiet
Landschaftsraum: 9 Kalkhochalpen;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
3.4.1980 6.023 m² VO 5.05-78214/3/Mü/1979-Schi/S, 3.4.1980, Erklärung zum GLT
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]