Schutzgebiet

Kirchenbühel in Fuschl
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00074
Fläche:6,05 ha
Seit:1964
Schutzzweck:Bescheid XII-633/14-1964; Erklärung zum NDM
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die terrassierte Flussschotterablagerung "Kirchenbühel in Fuschl" am Fuß des Ellmausteins ist in ihrem Ostteil eine eiszeitliche Moräne. Deren dreistufiger Aufbau zeigt eindrucksvoll das etappenweise Absinken des spätglazialen Fuschlsees.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 5 Salzburger Salzkammergut;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 2: gering
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 5: sehr groß Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
22.4.1964 60.492 m² XII-633/14-1964
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]