Schutzgebiet

Schneefichte auf der Schlickenalm
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00097
Fläche:707 m²
Seit:1971
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die "Schneefichte auf der Schlickenalm" in Weißpriach gehört zu den seltenen, auch so genannten Spitzfichten, die nur in besonders schneereichen Gebieten auftreten. Sie sind auffallend schlank und schmalkronig, mit sehr kurzen Ästen, die durch ihre Form dem Schnee wenig Auflage bieten und daher keinen Kronenbruch infolge Schneelast erleiden können.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 21 Niedere Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 4: groß Erholung: 2: gering
Artenschutz: 5: sehr groß Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 2: gering
Wissenschaft: 4: groß Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
23.6.1971 707 m² XII-1421/1-1971
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]