Schutzgebiet

Linde in Viehhausen
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00127
Fläche:314 m²
Seit:1975
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die mindestens 200 bis 300 Jahre alte "Winterlinde in Viehausen" in der Gemeinde Wals-Siezenheim prägt mit ihrer kugeligen Wuchsform, dem massiven Wurzelanlauf und ihrer ebenmäßigen Stammverzweigung das Ortsbild in eindrucksvoller Weise.
Flora:Auf der für alte Bäume typisch rauen und rissigen Rinde hat sich, besonders auf der Wetterseite, eine artenreiche Moos- und Flechtengesellschaft angesiedelt.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 4 Salzburger Zentralraum;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
17.6.1975 314 m² VII/N-2348/6-1975
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]