Schutzgebiet

Oberer Schwarz-See
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00139
Fläche:23,93 ha
Seit:1976
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Der durch Gletscher trogförmig ausgeschürfte "Obere Schwarzsee" in Muhr ist der obere Teil eines Treppenkars. Der Karsee wird von den Schmelzwassern gespeist und fließt über eine Steilstufe nach Norden in den Unteren Schwarzsee ab.
Flora:In der Vegetation der unmittelbaren Umgebung liegen anmoorige Feuchtstellen und Schneetälchen. Unter anderem wachsen darin Zwerg-Seifenkraut, Zweizeil-Kopfgras und Dreispalt-Binse.
Fauna:Aus der alpinen Tierwelt sticht vor allem die Alpen-Spitzmaus hervor.
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 16 Östliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 3: durchschnittlich
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 2: gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
23.11.1976 239.340 m² 7.22-3874/6-1976
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]