Schutzgebiet

Zeder beim Feuerseng-Gut
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00160
Fläche:707 m²
Seit:1978
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die zwischen den Häusern des Feuerseng-Gutes stockende, so genannte "Zeder beim Feuersenggut in Pfarrwerfen" ist eigentlich eine Scheinzypresse mit schöner Wuchsform, die der bergbäuerlichen Ansiedlung ein aus der weithin einsehbaren Umgebung herausragendes Gepräge verleiht. Gegen Ende des 19. Jhd, war es in dieser Gegend eine Zeit lang Mode, Scheinzypressen als Hausbäume zu setzen. Einige davon haben bis heute überlebt und prägen das jeweilige örtliche Erscheinungsbild.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 8 Tennengebirge - Gosaukamm;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 2: gering
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
26.6.1978 707 m² 7.22-5107/3-1978
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]