Schutzgebiet

Staubfall bei Unken
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00163
Fläche:5.165 m²
Seit:1978
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Auf dem Weg entlang des Fischbaches zur Grenze nach Deutschland liegt im Gemeindegebiet von Unken der Absturz des Staubbaches, genannt "Staubfall bei Unken". Vom hinter dem Wasserfall liegenden Weg aus lässt sich besonders eindrucksvoll die überwältigende Kraft fließenden, gar fallenden Wassers unmittelbar fühlen.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 10 Chiemgauer Alpen;
Bewertung:
Ökologie: 2: gering Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
30.6.1978 5.165 m² 7.22-4892/4-1978
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]