Schutzgebiet

Predigtstuhl am Dürrnberg
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00169
Fläche:5 m²
Seit:1979
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Der so genannte "Predigtstuhl am Dürrnberg in Hallein" ist ein Erratischer Block im Abtswald. Dieser Felsblock wurde schon vor dem Jahr 1686 durch den später vertriebenen protestantischen Bergknappen Joseph Schaitberger als Predigtstätte genutzt. Alljährlich finden hier zu Fronleichnam im Gedenken an die Protestantenvertreibungen ökumenische Gottesdienste der Grenzlandbewohner Bayerns und Salzburgs statt. So hat der Predigtstuhl über seine landschaftsprägende Wirkung hinaus eine hohe kulturgeschichtliche Bedeutung.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 9 Kalkhochalpen;
Bewertung:
Ökologie: 1: keine, sehr gering Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 1: keine, sehr gering Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 2: gering Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 1: keine, sehr gering Kulturgeschichte: 5: sehr groß
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
13.2.1979 5 m² 441-105/4-4979
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]