Schutzgebiet

Lärche am Plölitzweg
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00172
Fläche:314 m²
Seit:1979
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Das besondere Exemplar der über 400 Jahre alten "Lärche am Plölitzweg in Muhr" hebt sich mit ihrer bizzaren Gestalt landschaftsprägend von der Umgebung ab. Eine Besonderheit ist auch dem Umstand zu danken, dass sie nicht wie sehr viele alte Lärchen im Lungau der Herstellung von Dacheindeckungen zum Opfer fiel.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 16 Östliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 2: gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
9.10.1979 314 m² IV a - N-III-6/4-1979
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]