Schutzgebiet

Gletschertöpfe auf der Poschalm
Kategorie:Naturdenkmal (NDM)
NOKEY:NDM00200
Fläche:157 m²
Seit:1985
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:Naturschutzgesetz
Beschreibung:Die "Gletschertöpfe auf der Poschalm im Obersulzbachtal" in Neukirchen, im Volksmund Hexenkessel oder Riesentöpfe genannt, sind zwar häufige Ausschürfungserscheinungen eiszeitlicher Gletscher, doch nur sehr selten so wie hier, offen anstehend. Zumeist liegt Erde darüber, bewachsen von Wald oder Wiesen. So dürfen sie als geologische Besonderheiten gelten, als Zeugen der Eiszeit, die vor rund 10.000 Jahren endete.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:III: Naturdenkmal
Landschaftsraum: 15 Westliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 2: gering Erholung: 2: gering
Artenschutz: 1: keine, sehr gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 4: groß Kulturgeschichte: 3: durchschnittlich
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
13.12.1985 157 m² Altdatenübernahme
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]