Schutzgebiet

Heiligensteiner-Au Kuchl
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00036
Fläche:1,68 ha
Seit:1984
Schutzzweck:VO 3/41-536/5-1984, 29.11.1984
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Der Auwaldrest ist rund 250 m von der Salzach entfernt und stellt mit seinem Autümpel eine Naturinsel dar.
Flora:Der Pflanzenbestand ist artenreich und vielschichtig. In den teilweise überfluteten Zonen finden sich Seggenhorste, Simsen und Sumpfdotterblumen. In der Krautschicht sind Blutweiderich, Engelwurz und Bittersüßer Nachtschatten vorhanden. Der Baumbestand setzt sich aus Ahorn, Ulme und Erle zusammen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 9 Kalkhochalpen;
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 4: groß
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 2: gering
Wissenschaft: 3: durchschnittlich Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
19.12.1984 16.769 m² VO 3/41-536/5-1984
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]