Schutzgebiet

Lonka beim Lahntörl
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00037
Fläche:1,47 ha
Seit:1984
Schutzzweck:KM SLZ 28/1984 (Gesch.-Zl. 7-60/3-57/7-1984)
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Der Bachabschnitt der Lonka vom einmündenden Znach-Bach bis 500m unterhalb der Lahnbrücke ist ein noch vom Menschen weitgehend unberührtes Stück Natur. Der Teil oberhalb der Brücke hat ein geringes Gefälle, flache Ufer und wird von Feuchtwiesen begleitet. Dagegen nimmt unterhalb der Brücke die Fließgeschwindigkeit durch höheres Gefälle zu, das Bachbett wechselt an Breite und Tiefe und ist mit Gesteinsblöcken belegt.
Flora:Begleitet wird der Bachlauf von einem Gehölzstreifen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 21 Niedere Tauern;
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 3: durchschnittlich Wohlfahrt: 3: durchschnittlich
Landschaftsästhetik: 5: sehr groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 3: durchschnittlich Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
19.9.1984 14.749 m² Gesch.-Zl. 7-60/3-57/7-1984
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]