Schutzgebiet

Lindenallee in Kasern
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00056
Fläche:4.801 m²
Seit:1987
Schutzzweck:VO I/1-10.794/3-86 & Amtsblatt 4/1987
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Die Allee befindet sich zwischen der Haltestelle Maria Plain und der Villa Wickenburg (Ortsteil Kasern). Sie wurde um 1900 nach dem damaligen Stil, das Umfeld der Villen gemäß alten Vorbildern zu gestalten, mit herrschaftlichen Lindenbäumen gesetzt.
Flora:
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: nach EU: k: Kontinental
nach Alpenkonvention: a: Alpin
IUCN:V: Geschützte Landschaft / Geschütztes Marines Gebiet
Landschaftsraum:
Bewertung:
Ökologie: 3: durchschnittlich Erholung: 3: durchschnittlich
Artenschutz: 2: gering Wohlfahrt: 2: gering
Landschaftsästhetik: 4: groß Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 1: keine, sehr gering Kulturgeschichte: 2: gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
19.2.1987 4.801 m² VO I/1-10.794/3-86
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]