Schutzgebiet

Wallpachwald und Tümpel in Sam
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00069
Fläche:1,29 ha
Seit:1973
Schutzzweck:VO Amtsblatt 23/1988 (Zl. I/1-10.179/5-88)
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Der Rest eines Wäldchen im Norden von Sam hat nächst der Autobahn als grüne Lunge eine wichtige Schutzfunktion. In seiner Mitte befindet sich ein Tümpel mit Verlandungszonen.
Flora:Der Waldbereich besteht zum Teil aus Bruchwaldarten wie Grauerle und Elementen des Edelholzlaubwaldes wie Hainbuche und Winterlinde. Der Teich hat eine Verlandungszone, in der Schlanksegge und Wasserschwertlilie gedeihen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: 4 Salzburger Zentralraum;
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 4: groß Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 1: keine, sehr gering Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
6.2.1973 12.949 m² VO I/1-10.179/5-88
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]