Schutzgebiet

zur mobilen Ansicht wechseln
Wallpachwald und Tümpel in Sam
Kategorie:Geschützter Landschafteil (GLT)
NOKEY:GLT00069
Fläche:1,29 ha
Seit:1973
Schutzzweck:VO Amtsblatt 23/1988 (Zl. I/1-10.179/5-88)
Rechtsgrundlage:NSchG
Beschreibung:Der "Wallpachwald und Tümpel in Sam" als Rest eines Wäldchen im Norden von Sam hat nächst der Autobahn als grüne Lunge eine wichtige Schutzfunktion. In seiner Mitte befindet sich ein Tümpel mit Verlandungszonen.
Flora:Der Waldbereich besteht zum Teil aus Bruchwaldarten wie Grauerle und Elementen des Edelholzlaubwaldes wie Hainbuche und Winterlinde. Der Teich hat eine Verlandungszone, in der Spitzsegge und Wasser-Schwertlilie gedeihen.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum:
Bewertung:
Ökologie: 5: sehr groß Erholung: 1: keine, sehr gering
Artenschutz: 4: groß Wohlfahrt: 1: keine, sehr gering
Landschaftsästhetik: 3: durchschnittlich Nutzung: 1: keine, sehr gering
Wissenschaft: 1: keine, sehr gering Kulturgeschichte: 1: keine, sehr gering
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
6.2.1973 12.949 m² VO I/1-10.179/5-88
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]