Schutzgebiet

zur mobilen Ansicht wechseln
Lucia Lacke
Kategorie:Europaschutzgebiet (ESG)
NOKEY:ESG00037
Fläche:3,48 ha
Seit:2016
Schutzzweck:
Rechtsgrundlage:
Sitecode:AT3245000
Beschreibung:Das Gebiet der Lucia-Lacke liegt im Pinzgau im Gemeindegebiet von Niedernsill SW des Ortes nahe dem örtlichen Badesee. Die Fläche besteht aus extensiv bewirtschafteten, zum Teil bereits verschilfenden Streuwiesen mit sehr hohem Grundwasserstand und teilweiser Überstauung.
Flora:Das europarechtlich geschützte Firnisglänzende Sichelmoos ist das konkrete Schutzgut. Lebensräume wie der Sumpf- und Feuchtwiesenkomplex der Lucia-Lacke kommen im Talboden des Oberpinzgaues nur noch vereinzelt vor. Im Bereich dieser Streuwiesen befindet sich ein Bestand der geschützten Moosart. Sie bevorzugt hochwertige nasse Nieder- und Zwischenmoorstandorte der montanen Stufe. Der Standort Lucia-Lacke trägt zur ausgewogenen geografischen Verteilung der Vorkommen dieser Moosart in Salzburg bei. Dabei ist eine regelmäßige Pflege der Flächen notwendig, um aufkommende Verschilfung hintanzuhalten.
Fauna:
Anmerkung:
Biogeographische Region: a: Alpin
IUCN:IV: Biotop-/Artenschutzgebiet mit Management
Landschaftsraum: NSL0010a Westliche Hohe Tauern;
Bewertung:
Ökologie: Erholung:
Artenschutz: Wohlfahrt:
Landschaftsästhetik: Nutzung:
Wissenschaft: Kulturgeschichte:
Flächendetails:
Datum ab Fläche Info
1.2.2016 34.792 m² EU-Nachmeldung
Teilflächen:
Fläche 1: 0 m²
Fläche 2: 0 m²
Fläche 3: 0 m²
VS-RL: 0 m²
FFH-RL: 34.792 m²
VS-RL und FFH-RL: 0 m²
Biotope [ein-/ausblenden]
Grundstücke [ein-/ausblenden]