Neuer Geschäftsführer für Salzburger Agrar-Marketing

S. Eisl: Herwig Mikutta ist Marketingprofi mit viel Erfahrung in der Lebensmittelbranche

Salzburger Landeskorrespondenz, 08.03.2002
 
Medium: Landeskorrespondenz
LK · Das Salzburger Agrar-Marketing (SAM) hat seit 1. März einen neuen Geschäftsführer: Die Vorstandsmitglieder des Vereines entschieden sich einstimmig für den Salzburger Marketingexperten Mag. Herwig Mikutta und folgten damit dem Vorschlag des mit der Personalsuche beauftragten externen Management- und Personalberaters Dr. Harald Göttfert.
Mikutta gilt als Marketingexperte in der Lebensmittelbranche: Seine berufliche Laufbahn begann der Betriebswirt als Produktmanager und später Marketingleiter bei Blendax, wo er für Marken wie Blend-a-med, Blendax Antibelag, Kamill, Oil of Olaz usw. verantwortlich zeichnete. Später war Mikutta Österreich-Geschäftsführer der Afri-Cola-Bluna Ges.m.b.H. und Marketingleiter der Stieglbrauerei, wo er für alle Stiegl-Marken sowie die gesamte Stiegl-Brauwelt verantwortlich war und den Werdegang der Stieglbrauerei maßgeblich mitprägte. Zuletzt war Mag. Mikutta als
Marketingleiter der Vis-Vitalis Lizenz- und Handels-AG tätig.
Landesrat Sepp Eisl, Vorstandsvorsitzender des Salzburger Agrar-Marketing: „Herwig Mikutta ist ein Fachmann mit jahrzehntelanger Erfahrung im Marketingbereich und mit profunden Kenntnissen der österreichischen Lebensmittelbranche. Die nationale und internationale Vermarktung unserer Salzburger Lebensmittel liegt bei ihm in den besten Händen und unsere Bauern erhalten mit ihm eine professionelle Unterstützung bei der Vermarktung ihrer Produkte."
Das SAM wird von Land Salzburg, Landwirtschaftskammer und Raiffeisenverband gemeinsam getragen. Aufgaben sind die Koordination sowie das Setzen von Initiativen für das Marketing Salzburger landwirtschaftlicher Produkte und Dienstleistungen zum Nutzen der Landwirtschaft, der Konsumenten und der mit der Landwirtschaft zusammenhängenden Wirtschaftsbereiche, insbesondere der Verarbeitungsbetriebe, der Gastronomie, des Handels und der Tourismuswirtschaft. Weiters zählen Qualitätsmanagement für agrarische Produkte und daraus hergestellte Verarbeitungserzeugnisse, die Erhöhung land- und forstwirtschaftlicher Wertschöpfung und anderes mehr zu den Aufgabenbereichen des SAM. Erste Schwerpunkte des neuen Geschäftsführers werden Projekte im Bereich der Eier- und Qualitätsfleischvermarktung sein. G48-11A




Zu dieser Landeskorrespondenzmeldung steht digitales druckfähiges Bildmaterial in der Bilddatenbank des Landes unter http://www.salzburg.gv.at/bilddatenbank zur Verfügung. Zum schnellen Auffinden geben Sie bei der Suche die Kennzahl am Ende dieser Pressemeldung (z.B. G43-10) ein. Bis Ende März 2002 werden den Redaktionen Pressefotos zusätzlich per E-Mail übermittelt.
Bildtext: Mikutta-Passfoto 2.jpg: Der neue Geschäftsführer der Salzburger Agrar-Marketing Mag. Herwig Mikutta.