"Tracht & Country Frühjahr 2011" bis 6. März im Messezentrum

Widmann: Tradition und Geschichte hochhalten, um Werte für die Zukunft zu bewahren

Salzburger Landeskorrespondenz, 04.03.2011
 

(LK) "Menschen, die sich in Tracht kleiden, sind Menschen, die Tradition und Geschichte bewusst hochhalten, um Werte für die Gegenwart und die Zukunft zu bewahren und zu erneuern." Dies betonte Volkskulturreferentin Landesrätin Dr. Tina Widmann heute, Freitag, 4. März, bei der Eröffnung der "Tracht & Country Frühjahr 2011" im Messezentrum Salzburg.

"Etwas für die Zukunft bewahren, etwas lebendig zu halten, bedeutet nicht, es zu konservieren. So ist auch im Bereich der Tracht eine behutsame Weiterentwicklung der richtige Weg", so Widmann weiter. "Die Salzburger Tracht ist weit über die volkskulturellen Vereine hinaus etabliert und erfreut sich neben der Trachtenmode großer Beliebtheit in Stadt und Land, bei Jung und Alt."

Auf der von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstalteten "Tracht & Country Frühjahr 2011" zeigen rund 230 Aussteller die neuesten Kollektionen für die kommende Herbst- und Wintersaison im Bereich Trachten-, Landhaus-, Strick- und Walkwaren, Designer-Trachten, Accessoires, Leder- und Pelzbekleidung sowie Naturtextilien. In Halle vier werden die neuen Kollektionen täglich um 11.00 und um 14.00 Uhr in einer Trendmodenschau präsentiert. Im "Alpinen Lifestyle-Center", einer kreativen Plattform für junges Design, zeigen Newcomer und Trendsetter ihre Interpretationen zum Thema Tracht. Traditioneller geht es im Trachtendorf in Halle sechs zu: Klöppelhandwerk, Goldhauben- und Perlenstickerei oder Federkielsticken sind hier ebenso beheimatet wie die Techniken rund ums Spinnen, Weben oder die Rosenkranzherstellung. Das traditionelle "Come together" am Abend des ersten Messetages steht diesmal unter dem Motto "Dancing Stars in Tracht".

Für alle, die nicht mit dem Auto anreisen, bietet Reed Exhibitions Messe Salzburg eine neue Alternative an. Unter www.mitfahrgelegenheit.at kann das Angebot einer Mitfahrgelegenheit genutzt werden - kostengünstiger und umweltfreundlich. Weiters kann der Salzburger Stadtbus der Linie eins von Besuchern der Messe gratis benützt werden, und die ÖBB gewähren mit dem "EVENTicket" bis zu 60 Prozent Rabatt. Die "Tracht & Country Frühjahr 2011" ist heute, Freitag, und am Samstag, 5. März, von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 6. März, von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es unter www.trachtsalzburg.at im Internet. p51-71

Franz Neumayr wird den Redaktionen für das Landespressebüro Fotos anbieten.