Zassbauernkapelle bei Lofer restauriert

Widmann: Volkskultur unterstützt Erhalt von kirchlichen Bauten in den Regionen

Salzburger Landeskorrespondenz, 29.10.2012
 

(LK)  Die Zassbauernkapelle in Scheffsnoth bei Lofer erscheint in neuem Glanz. Die Seniorbäuerin Gertraud Schmiderer ist stolz auf die von ihr getragene Sanierung und Restaurierung sowie die Anbringung von Schmiedeeisengittern vor den Fenstern. "Ein gelungenes Beispiel einer vorsichtigen und gelungenen Restauration beziehungsweise Ergänzung", so die für Volkskultur ressortzuständige Landesrätin Dr. Tina Widmann heute, Montag, 29. Oktober. Das Referat Volkskultur und Erhaltung des kulturellen Erbes unterstützte die Sanierungsarbeiten finanziell. q243-10