Salzburger Museumsportal nun auch in Englisch

Haslauer / Schellhorn: Ausstellungen und Programme der Museen für Salzburger/innen und Salzburgs Gäste

Salzburger Landeskorrespondenz, 14.08.2014
 

(LK)  Im Land Salzburg gibt es zahlreiche Regional- und Schwerpunktmuseen zu entdecken. "Die Ausstellungen und Programme richten sich nicht nur an heimische Museumsbesucher/innen, sondern vermitteln auch einem internationalen Publikum auf anregende und informative Weise die Kultur und Geschichte unserer Region. Ein umfassender Überblick über die Salzburger Museumslandschaft mit dem neu eröffneten DomQuartier wird auf der Website des Landes in deutscher sowie nun auch in englischer Sprache geboten", so Tourismusreferent Landeshauptmann. Dr. Wilfried Haslauer, heute, Donnerstag 14. August.

Auf dem Online-Portal, welches vom Referat für Volkskultur und Erhaltung des kulturellen Erbes der Kulturabteilung des Landes erstellt wurde, kann nach Museumsnamen, Themenbereichen oder nach geografischer Lage gesucht werden, zahlreiche Links führen zu aktuellen Ausstellungen in Stadt und Land Salzburg und geben wichtige Hinweise zu Erreichbarkeit, Anfahrt bzw. Barrierefreiheit vor Ort. "Wer das Online-Portal nützt hat den Vorteil, stets über das aktuellste Museumsangebot informiert zu sein. Für unterwegs gibt es eine mobile Version auf www.salzburg.mobi", so der für Kultur zuständige Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn. s174-11