Land fördert Kauf von Elektro-Pkw durch Private mit bis zu 4.000 Euro

Förderung durch das Umweltressort des Landes anlässlich der Klima- und Energiestrategie "Salzburg 2050"

Salzburger Landeskorrespondenz, 19.03.2015
 

(LK)  Die Bundesförderung von Privatpersonen für den Kauf eines elektrisch angetriebenen Pkw ist soeben ausgelaufen, da die Zielvorgabe in der Modellregion Salzburg, gefördert wurden 240 Pkw, erreicht wurde. Damit ist eine Lücke im Fördersystem aufgetreten. Hier reagiert das Land Salzburg und fördert ab sofort Privatpersonen mit bis zu 4.000 Euro beim Kauf eines Elektro-Pkw.

Diese Förderung ist ein Beitrag zu den klima- und energiepolitischen Zielen des Landes Salzburg. Bis zum Jahr 2020 werden ein Anteil von 50 Prozent erneuerbarer Energieträger am Gesamtverbrauch sowie eine Reduktion der Treibhausgas-Emissionen um 30 Prozent (gegenüber dem Basisjahr 2005) angestrebt.

Gleichzeitig wurde die Mobilitätsförderung den Marktgegebenheiten angepasst und Doppelförderungen zu Bundesförderungen beendet. So läuft die Förderung von Erdgas- und Hybrid-Pkw noch bis zum 30. Juni 2015.

Die Förderung im Detail

Gefördert wird die Anschaffung eines Elektrofahrzeuges durch Privatpersonen mit mindestens 3.000 Euro pro Fahrzeug. Voraussetzungen sind: Die Fahrzeuge müssen in Salzburg zugelassen sein, und der Bezug von Ökostrom muss nachgewiesen werden. Eine erhöhte Förderung von 4.000 Euro wird gewährt, wenn im Zusammenhang mit der Anschaffung des Elektrofahrzeugs zusätzliche Kapazitäten zur regenerativen Stromerzeugung (z.B. durch Errichtung einer Photovoltaikanlage oder Beteiligung an einer Gemeinschafts-Photovoltaikanlage) geschaffen werden. Die Förderung wird von der Kommunalkredit Public Consulting abgewickelt. Sie kann bis zu sechs Monate nach Anschaffung eingereicht werden. Zurzeit wird eine Online-Einreichung eingerichtet. Bei der Bundesförderung werden Betriebe, Vereine und Gebietskörperschaften gefördert. Eine Parallelförderung durch das Land Salzburg ist ab 31. März 2015 ausgeschlossen.

Seit 2011 hat das Land anlässlich des Förderprogramms Klima- und Umweltpakt (KLUP) 203 E-Pkw sowie 371 Erdgas- und Hybrid-Pkw gefördert. Alle Informationen gibt es auch online unter www.klup-salzburg.at. t60-110