Gemeinsame Sprache der Musik seit 25 Jahren

Pallauf beim 25-Jahr-Jubiläum der Musizierwoche Mauterndorf

Salzburger Landeskorrespondenz, 07.08.2015
 

(LK)  Das 25-Jahr-Jubiläum feiert dieser Tage die Musizierwoche Mauterndorf. "Seit 25 Jahren kommen Musikantinnen und Musikanten in Mauterndorf zusammen, um die gemeinsame Sprache der Musik zu sprechen", sagte Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf gestern, Donnerstag, 6. August, beim Fest- und Tanzabend zum Jubiläum der Musizierwoche in Mauterndorf.

Die Jubiläums-Musizierwoche läuft seit 3. August und endet heute, Freitag, 7. August, mit einer Schlussandacht um 14.00 Uhr. Es handelt sich dabei um eine Fortbildungswoche für Volksmusik, Volkslied und Volkstanz.

"Das gemeinsame Musizieren und Lernen hat für die Gemeinschaft eine verbindende Bedeutung", so Pallauf weiter. "Viele junge Menschen werden hier zur Musik hingeführt und entdecken die Volkskultur in ihrer Vielfalt."

Die Salzburger Musizierwochen bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fertigkeiten unter Anleitung qualifizierter Referentinnen und Referenten weiterzuentwickeln. Gemeinsames Singen, Tanzen und zahlreiche weitere Kursangebote stehen auf dem Programm. Sportliche Aktivitäten runden das Angebot ab. t179-51