Energietag Bergheim - Elixhausen im Zeichen der Effizienz

Schwaiger: Experten informieren bei Veranstaltung der beiden e5-Gemeinden über Energieeffizienz bei Wohnen und Sanieren

Salzburger Landeskorrespondenz, 01.04.2016
 

(LK)  Unter dem Motto "gut sanieren, besser wohnen" veranstalten heute, Freitag, 1. April, die beiden e5-Gemeinden Bergheim und Elixhausen einen gemeinsamen Informationsnachmittag für ihre Bürgerinnen und Bürger. Elixhausen als langjähriges Mitglied im Kreise der energieeffizienten Gemeinden und Bergheim als junges e5-Mitglied vereint nicht nur eine nachbarschaftliche Freundschaft, sondern auch der Einsatz für den Klimaschutz und die Energieeffizienz. Als Gemeinden sorgen sie selber dafür, dass die gemeindeeigenen Gebäude thermisch optimiert und mit erneuerbarer Energie versorgt werden. Darüber hinaus sind sie auch bestrebt, dass ihre Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger Zugang zu den notwendigen Informationen über energieeffizientes und behagliches Wohnen haben. Deshalb haben die beiden Gemeinden gemeinsam einen Energietag mit informativen Vorträgen und Infoständen organisiert.

"Die Gemeinden mit ihren Bürgerinnen und Bürgern tragen mit ihrem Engagement wesentlich zur Erreichung der Ziele des Masterplanes Klima+Energie 2020 bei. Diese Ziele sind sehr ehrgeizig gesteckt und können nur erreicht werden, wenn alle an einem Strang ziehen. Die beste Energie ist die, die wir nicht brauchen. Insbesondere die e5-Gemeinden leisten einen großen Beitrag für mehr Energieeffizienz und sind der erste Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger, wenn es um energieeffizientes Bauen, Wohnen und Sanieren geht. Sie zeigen mit ihren speziellen Förderungen für Energieeffizienzmaßnahmen und der Erzeugung von erneuerbarer Energie auch deutlich, dass ihnen sehr viel daran liegt, ihre Bürgerinnen und Bürger in Sachen Klimaschutz zu unterstützen", so Energiereferent Landesrat Josef Schwaiger.

Beim Energietag der e5-Gemeinden Bergheim und Elixhausen können sich die Bürgerinnen und Bürger direkt bei den Expertinnen und Experten von Energieberatung und Wohnbauförderung des Landes Salzburg über das e5-Programm sowie beim Umweltservice Salzburg informieren. Zudem werden Vorträge über Energieeffizienz, Wärmedämmung und Klimaschutz angeboten.

Programm des Energietages und weitere Informationen zum e5-Programm unter www.e5-salzburg.at. 160401_111 (lmz/kg)

Weitere Informationen: Martin Wautischer, Büro Landesrat Josef Schwaiger, Tel.: 0662/8042-2700, Mobil: 0664/3122368, E-Mail: martin.wautischer@salzburg.gv.at.