Schulungsprogramm "Gesunde Raumluft" für Energieberater

Schwaiger: Energieberater des Landes zum komplexen Thema Wohnraumlüftung bestens informiert

Salzburger Landeskorrespondenz, 17.06.2016
 

(LK)  Damit die Energieberaterinnen und Energieberater des Landes Vor- und Nachteile einer Wohnraumlüftung abwägen sowie alle Fragen bei einer Sanierung oder bei einem Neubau professionell beantworten können, fand gestern, Donnerstag, 16. Juni, ein spezielles Schulungsprogramm mit unabhängigen Expertinnen und Experten, dem Verband der Lüftungshersteller und der Salzburger Innung der Installateure in der Bauakademie Lehrbauhof Salzburg statt. Mit großem Interesse wurde dabei das Spannungsfeld zwischen Behaglichkeit, Kosten und technischer Durchführbarkeit von Lüftungsanlagen diskutiert.

"Damit die Energieberaterinnen und Energieberater des Landes technologisch immer auf dem aktuellen Stand sind, bieten wir regelmäßig Schulungen an. Das Thema Raumlüftung wirft bei Sanierern und Häuslbauern noch immer viele Fragen zu den Kosten, zur bakteriellen Belastung der Luft und Zugerscheinungen auf. Unsere Berater sind mit den laufenden Schulungen bestens vorbereitet, um alle Fragen beantworten zu können", sagte Energie-Landesrat Josef Schwaiger, heute, Freitag, 17. Juni.

"Eine Lüftungsanlage sorgt vor allem in neueren Gebäuden kontinuierlich für frische, saubere Luft. Durch eine Wärmerückgewinnung spart man viel Energie und entlastet so die Umwelt. Damit das auch problemlos klappt, ist einiges an Wissen nötig. Dieses Wissen haben die Berater im heutigen Schulungsprogramm vermittelt bekommen", sagte Georg Thor von der Energieberatung.

Mit diesem Wissen ausgestattet steht die Energieberatung Salzburg mit ihren kostenlosen Beratungsangeboten jederzeit für alle Fragen rund um Lüftungsanlagen zur Verfügung. Information und Beratungsanmeldung gibt es unter www.salzburg.gv.at/energieberatung und per Telefon unter +43 662 8042-3151.

Detaillierte Informationen und ein informatives Video zur Erklärung von Komfortlüftungsanlagen finden sich auf den Seiten des von den Ländern getragenen österreichweiten Vereins http://www.komfortlüftung.at/. 160617_54 (grs/jus)

 

Weitere Informationen: Martin Wautischer, Büro Landesrat Josef Schwaiger, Tel.: +43 662 8042-2700, Mobil: +43 664 3122368, E-Mail: martin.wautischer@salzburg.gv.at.