"Gold auf Lebenszeit" für Eva Walkner

Haslauer überreichte die Salzburg Super Ski Card in Gold an die Freeski-Doppelweltmeisterin

Salzburger Landeskorrespondenz, 20.07.2016
 

(HP)  Im vergangenen Winter krönte die Freeskierin Eva Walkner ihre Karriere mit dem zweiten Weltmeistertitel auf der Freeride World Tour. In Anerkennung ihrer sportlichen Leistungen überreichten gestern, Dienstag, 19. Juli, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Ferdinand Eder, Fachgruppenobmann der Salzburger Seilbahnen, der Doppelweltmeisterin aus Kuchl die Salzburg Super Ski Card in Gold.

Die goldene Salzburg Super Ski Card garantiert freie Fahrt auf aktuell 2.750 Pistenkilometern in 25 Skiregionen Salzburgs und den angrenzenden Skigebieten in Tirol – und das auf Lebenszeit. Eine besondere Ehre, die nur Salzburger Weltmeistern und Weltmeisterinnen zuteil wird – bisher unter anderem Marcel Hirscher, Marlies Schild, Anna Fenninger oder Felix Gottwald.

Die Salzburg Super Ski Card in Gold wird seit dem Jahr 2010 vergeben, Ideengeber war Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der bei der Ehrung betonte: "Wenn sportliche Aushängeschilder wie Eva Walkner in ihrer Heimat Ski fahren, macht uns das als Wintersportland besonders stolz. Mit ihren Erfolgen und Rekorden trägt sie die Salzburger Begeisterung für den Wintersport in die ganze Welt hinaus – eine bessere Werbung könnten wir uns nicht wünschen."

Nicht möglich wäre die Salzburg Super Ski Card in Gold ohne die Salzburger Seilbahnen. Fachgruppenobmann Ferdinand Eder sagte: "Wir freuen uns sehr, dass Salzburger Sportlerinnen wie Eva Walkner zur absoluten Weltspitze in ihren Disziplinen zählen. Umso schöner ist es, wenn sie in ihrer Freizeit das hervorragende Pistenangebot im Salzburger Land nützen und unsere Region als Wintersport-Paradies hochhalten."

Eva Walkner outete sich als großer Fan der Salzburger Skigebiete, dementsprechend groß war ihre Freude über die überreichte Auszeichnung: "Ich trainiere oft im Salzburger Land und habe mir dafür jedes Jahr auch die Salzburg Super Ski Card gekauft. Dass ich jetzt die Salzburg Super Ski Card in Gold bekomme, bedeutet mir wirklich sehr viel." 160720_40 (sab) 

Weitere Informationen: Franz Wieser, Pressesprecher Land Salzburg, Landes-Medienzentrum, Tel.: +43 662 8042-2365, Redaktionshandy: +43 664 3943735.