Dank für gute Zusammenarbeit

Behördenleiter überbrachten Weihnachtswünsche an Landeshauptmann Haslauer

Salzburger Landeskorrespondenz, 13.12.2016
 

(LK)  Als Dank für die gute Zusammenarbeit überbrachten heute, Dienstag, 13. Dezember, die Leiterinnen und Leiter der Salzburger Behörden und Sicherheitsinstitutionen die besten Weihnachtsgrüße mit einer Abordnung der Polizeimusik an Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Auch der Landeshauptmann bedankte sich wiederum für die hervorragende und umsichtige Zusammenarbeit aller Blaulichtorganisationen im Dienste der Sicherheit und der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger. "Die  Sicherheitsbehörden und Einsatzorganisationen gewährleisten nicht nur die Sicherheit der Salzburgerinnen und Salzburger im Alltag, sondern sind  unerlässliche Partner zur Bewältigung von Ausnahmesituationen, im Krisenmanagement und im Fall eines Katastropheneinsatzes", so der Landeshauptmann.

Musikalisch umrahmt wurden die Weihnachtsgrüße durch ein Quartett der Polizeimusik Salzburg unter der Leitung von Polizeikapellmeister Hermann Sumetshammer. Neben der Leiterin der Staatsanwaltschaft Salzburg, Christina Chalupsky, verwiesen die Geschäftsführerin des Roten Kreuzes, Sabine Kornberger-Scheuch, Landesrettungskommandant Anton Holzer, Landesgerichtspräsident Hans Rathgeb, Militärkommandant Brigadier Heinz Hufler, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Hannes Pfeiffenberger und Landespolizeidirektor Franz Ruf auch für das kommende Jahr 2017 auf eine gute Zusammenarbeit für die Sicherheit und zum Wohle der Salzburgerinnen und Salzburger. 161213_30 (jus/grs)

Weitere Informationen: Christian Blaschke, Büro Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Tel.: +43 664 5917126, E-Mail: christian.blaschke@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.