Offene Türen im Sportzentrum Nord

Berthold: Sport und Spaß für die ganze Familie morgen, Samstag, 4. Februar

Salzburger Landeskorrespondenz, 03.02.2017
 

(LK)  Das Neue Sportzentrum Nord in Liefering, in der Josef-Brandstätter-Straße 9, spielt alle Stückerl. Davon können sich alle Interessierten morgen, Samstag, 4. Februar, ab 10.00 Uhr bei freiem Eintritt überzeugen. Kinder und Jugendliche können ihr Geschick in sechs unterschiedlichen Sportarten beweisen. Außerdem sind Profisportler vom FC Red Bull zu Gast. Am späteren Nachmittag stehen Wettkämpfe der 2. Basketball-Bundesliga und der 1. Volleyball-Bundesliga auf dem Programm.

Zu den rund neun Millionen Euro Gesamtkosten steuerte das Land rund 1,5 Millionen Euro über die Sportförderung bei. "Ab sofort steht den Salzburgerinnen und Salzburgern eine vielseitig nutzbare Sportanlage im Norden unserer Landeshauptstadt zur Verfügung. Ich lade alle Interessierten ein: Besuchen Sie morgen mit ihrer ganzen Familie das Eröffnungsfest im neuen Sportzentrum. Nutzen Sie die Gelegenheit, in sechs Sportarten hineinzuschnuppern. Ich freue mich, dass die Anlage sowohl dem organisierten Sport als auch allen sportbegeisterten Kindern, Frauen und Männern offen steht. Die Anlage am Salzachsee wird damit nicht nur zu einem Bewegungs-, sondern auch zu einem Begegnungszentrum", so Sportreferentin Landesrätin Martina Berthold 170203_21 (kg/jus)

Weitere Informationen: Philipp Penetzdorfer, Büro Landesrätin Martina Berthold, Tel.: +43 662 8042-4888, E-Mail: philipp.penetzdorfer@salzburg.gv.at.

Das Land Salzburg auf Facebook und Twitter.